Aktuelles-DetailEnglisch

Vortrag "Warten aufs Christkind"

Professorin Christine Aka

Was wäre Weihnachten ohne die Vorfreude. Vor allem in Zeiten, als Kinder noch nicht das ganze Jahr über mit Geschenken überschüttet wurden, kam der Adventszeit eine ganz besondere und geheimnisvolle Rolle zu. Vom Christkind war die Rede, aber auch von backenden Engeln, vom prüfenden Nikolaus und anderen unheimlichen Gestalten. Da galt es die Tage bis zum Fest zu zählen, Wunschbriefe zu schreiben, einen Adventskranz aufzuhängen und adventliche Lieder zu singen, die Krippe des Jesuskindes mit Strohhalmen zu füllen. Was gab es in dieser Zeit nicht alles zu tun, damit man an Weihnachten mit einigen Geschenken belohnt wurde.

In ihrem Vortrag widmet sich Prof. Dr. Christine Aka besonders diesen kindlichen Vorstellungen, ordnet sie in kulturgeschichtliche Entwicklungen ein und vollzieht ihre Entstehung nach.

Donnerstag, den 13. Dezember 2018, um 19.30 Uhr

Vortrag im Kapitelsaal*:

"Warten aufs Christkind. Von adventlichen Vorbereitungen und der Freude an der Krippe"

Referentin: Prof. Dr. Christine Aka, Mainz 

Die Teilnahme ist kostenlos.

*Zugang zum Kapitelsaal über den Kreuzgang.

Offene Gästeführung

Jeden Sonntag bietet das StiftsMuseum um 14.30 Uhr eine Offene Gästeführung an. Dieses Angebot gilt von April bis Oktober.

Die Führung dauert etwa eine Stunde. Es muss nur der Museumseintritt entrichtet werden – die Führung selbst ist kostenlos.

Das vollständige Veranstaltungsprogramm finden Sie hier.

 

StiftsMuseum live

Erfahren Sie mehr über unsere Gästeführer/innen: Wer sie sind, was sie Ihnen zu bieten haben. Einfach ins Bild klicken

 

NEU Besondere Angebote für Gruppen

Das StiftsMuseum Xanten bietet attraktive Arrangements für Reisegruppen an. Hinter dem Motto "Tagestour ins Mittelalter" verbirgt sich eine überraschende Kombination aus Kulturgenuss und Geselligkeit, die alle Altersgruppen gleichermaßen anspricht.

>>mehr