Aktuelles-DetailEnglisch

Isis, Maria und andere Mütter

Helena - Kaiserin und Heilige

Bereits am Samstag, den 13. Mai 2017 stehen um 14.30 Uhr im StiftsMuseum die Mütter im Mittelpunkt.

Gästeführerin Susanne Rensing nimmt berühmte und weniger berühmte Mütter der (Kirchen-)Geschichte in den Blick. Die weltlich gesehen ranghöchste unter ihnen ist sicher die Kaisermutter Helena. Ihr Leben gleicht einem Abenteuer – kaum zu glauben, wie weit sie in der Welt herumgekommen ist, bis sie um das Jahr 330 starb. Der Legende nach soll sie auch in Xanten gewesen sein.

Wussten Sie, dass die heilige Birgitta von Schweden, die im 14. Jahrhundert einen eigenen Orden gründete, Mutter von acht Kindern war? Was Birgitta mit Xanten zu tun hat und wie viel Einfluss sie auf Persönlichkeiten ihrer Zeit hatte, kann man am Samstag erfahren.

Selbstverständlich gehören Maria und Anna, die Mutter und die Großmutter von Jesus, zu den berühmten Müttern. Aber auch eine ägyptische Göttin und eine antike Meernymphe, die ihren Sohn vor Odysseus versteckt, kann man kennen lernen.

„Eine spannende Begegnung mit starken Müttern!“ verspricht Susanne Rensing.

„Isis, Maria und andere Mütter. Starke Frauen im StiftsMuseum Xanten"

Samstag, 13. Mai 2017 um 14.30 Uhr

mit Susanne Rensing

Dauer: ca. 60 Min.

Kosten: Nur Eintritt 4 Euro (ermäßigt 3 Euro). Einritt frei für Mitglieder des Fördervereins Xanten, des Dombauvereins Xanten und des Altertumsvereins Xanten.

Keine Anmeldung erforderlich.

Treffpunkt: Museumsfoyer

Offene Gästeführung

Jeden Sonntag bietet das StiftsMuseum um 14.30 Uhr eine Offene Gästeführung an. Dieses Angebot gilt von April bis Oktober.

Die Führung dauert etwa eine Stunde. Es muss nur der Museumseintritt entrichtet werden – die Führung selbst ist kostenlos.

Das vollständige Veranstaltungsprogramm finden Sie hier.

 

StiftsMuseum live

Erfahren Sie mehr über unsere Gästeführer/innen: Wer sie sind, was sie Ihnen zu bieten haben. Einfach ins Bild klicken

 

NEU Besondere Angebote für Gruppen

Das StiftsMuseum Xanten bietet attraktive Arrangements für Reisegruppen an. Hinter dem Motto "Tagestour ins Mittelalter" verbirgt sich eine überraschende Kombination aus Kulturgenuss und Geselligkeit, die alle Altersgruppen gleichermaßen anspricht.

>>mehr