Aktuelles-DetailEnglisch

Sonntags ins Museum!

Die Gästeführung hilft, Heilige zu erkennen

Sommerzeit im StiftsMuseum Xanten heißt, dass jeden Sonntag um 14.30 Uhr eine "Offene Gästeführung" für alle Besucher angeboten wird. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Ein Rundgang durch das StiftsMuseum in fachkundiger Begleitung ist ein Kulturgenuss, der prima zwischen Mittagessen und Kaffeetrinken passt.

Römerzeit, Mittelalter, Preußen und Napoleon - das sind die Stationen, die das Museum den Besuchern bietet. Zu sehen sind originale Zeugnisse dieser Epochen. Etwa vergoldete Kästchen für die Aufbewahrung von Reliquien oder gemusterte Seidenstoffe, aus denen Gewänder für den Gottesdienst geschneidert wurden.

Außerdem erfährt man, wie der Xantener Dom früher ausgesehen hat, wer Xanten zur Stadt erhoben hat und warum es heute keine Stiftsherren mehr gibt, die im Dom im Chorgestühl beten.

"Der Schatz von St. Viktor" Allgemeiner Museumsrundgang

Sonntag, 23. April 2017 um 14.30 Uhr

mit Christiane Peters M.A.

Dauer: 60 Min.

Kosten: Nur Eintritt: 4 Euro (ermäßigt 3 Euro)

Keine Anmeldung erforderlich. 

Offene Gästeführung

Jeden Sonntag bietet das StiftsMuseum um 14.30 Uhr eine Offene Gästeführung an. Dieses Angebot gilt von April bis Oktober.

Die Führung dauert etwa eine Stunde. Es muss nur der Museumseintritt entrichtet werden – die Führung selbst ist kostenlos.

Das vollständige Veranstaltungsprogramm finden Sie hier.

 

StiftsMuseum live

Erfahren Sie mehr über unsere Gästeführer/innen: Wer sie sind, was sie Ihnen zu bieten haben. Einfach ins Bild klicken

 

NEU Besondere Angebote für Gruppen

Das StiftsMuseum Xanten bietet attraktive Arrangements für Reisegruppen an. Hinter dem Motto "Tagestour ins Mittelalter" verbirgt sich eine überraschende Kombination aus Kulturgenuss und Geselligkeit, die alle Altersgruppen gleichermaßen anspricht.

>>mehr