WerkstattRestoration workshop
StiftsBibliothek

Werkstatt

Dem StiftsMuseum ist eine Werkstatt für Buch- und Papierrestaurierung angeschlossen. In speziellen Führungen erhalten Sie hier Einblicke in Konservierungs- und Restaurierungsverfahren.

Die Herstellung von Pergament, Papier und Tinten wird ebenso veranschaulicht wie die Technik der Bucheinbände. Sie erfahren Wissenswertes über die Verwendung von Wasserzeichen und Rollenstempeln - und, dass Recycling eine Erfindung aus dem Mittelalter ist ...

Die Kombination von modernen Untersuchungsmethoden und traditionellen Fertigkeiten spiegelt die Vielfältigkeit der Restaurierungstätigkeit wider.

Lesen Sie mehr über die Arbeit der Restauratorin Claudia Kienzle in der StiftsZeitung.

Impressionen aus der Werkstatt

Aktuelles

Was wäre Weihnachten ohne die Vorfreude. Den Wochen des Wartens kommt eine ganz besondere und geheimnisvolle Rolle zu. In ihrem Vortrag widmet sich Prof. Dr. Christina Aka besonders den kindlichen Vorstellungen der Adventszeit und vollzieht ihre Entstehung nach.

Weiterlesen

Maria und Josef, das Jesuskind in einer Krippe zwischen Ochs und Esel... Am Sonntag, den 2. Dezember um 11.30 Uhr erläutert Susanne Rupprecht aus Münster das besondere an den ausgestellten Weihnachtskrippen.

Weiterlesen

Großeltern und ihre Enkelkinder können in gemütlicher Atmosphäre Weihnachtssterne für den großen Weihnachtsbaum im StiftsMuseum basteln...

Weiterlesen

Führungen, Rundgänge, Sonderausstellungen, Workshops und vieles mehr – das ist los im StiftsMuseum Xanten

Weiterlesen