WerkstattRestoration workshop
StiftsBibliothek

Werkstatt

Dem StiftsMuseum ist eine Werkstatt für Buch- und Papierrestaurierung angeschlossen. In speziellen Führungen erhalten Sie hier Einblicke in Konservierungs- und Restaurierungsverfahren.

Die Herstellung von Pergament, Papier und Tinten wird ebenso veranschaulicht wie die Technik der Bucheinbände. Sie erfahren Wissenswertes über die Verwendung von Wasserzeichen und Rollenstempeln - und, dass Recycling eine Erfindung aus dem Mittelalter ist ...

Die Kombination von modernen Untersuchungsmethoden und traditionellen Fertigkeiten spiegelt die Vielfältigkeit der Restaurierungstätigkeit wider.

Lesen Sie mehr über die Arbeit der Restauratorin Claudia Kienzle in der StiftsZeitung.

Impressionen aus der Werkstatt

Aktuelles

Das StiftsMuseum Xanten beherbergt derzeit besondere Schätze spätmittelalterlicher Schnitzkunst. Es handelt sich um 14 Heiligenfiguren eines Altarschreins mit "bewegter Vergangenheit"!

Weiterlesen

Samstag, den 22.09.2018 findet um 14.30 Uhr eine offene Sonder-Führung in der historischen StiftsBibliothek statt. Christiane Peters freut sich auf Ihren Besuch!

Weiterlesen

„Entdecken, was uns verbindet“ – so lautet das Motto des diesjährigen Tags des offenen Denkmals am 9. September. Es ist das 25. Mal, dass dieser Tag in Deutschland begangen wird - koordiniert durch die Deutsche Stiftung Denkmalschutz.

Weiterlesen

Geschichte live erleben - das Besuchererlebnis StiftsMuseum! Sonntags findet im StiftsMuseum jeweils um 14.30 Uhr eine offene Gästeführung statt. Jeder kann dabei sein. Hier die nächsten Termine...

Weiterlesen