Deutsch
English
 
 
Rundgang

Das StiftsMuseum Xanten ist eines der schönsten kirchlichen Museen in Deutschland. Es beherbergt den großartigen Kirchenschatz des Xantener St. Viktor-Doms.

Das Museum befindet sich in den historischen Gebäuden des ehemaligen Kanoniker-Stifts von St. Viktor, dessen Geschichte bis in die Mitte des 8. Jahrhunderts reicht.

Seit seiner Eröffnung im Jahr 2010 fanden mehr als 50.000 Besucher ihren Weg ins StiftsMuseum und ließen sich von der stimmungsvollen Präsentation der kostbaren Exponate begeistern.

Zum Museum gehören eine historische Bibliothek und ein umfangreiches Archiv zur Geschichte des Rheinlandes.

Es werden spannende Themenführungen angeboten.

Das StiftsMuseum Xanten wird getragen von der katholischen Propsteigemeinde St. Viktor Xanten.

Besucherinformation
StiftsBibliothek
Publikationen
Sonderausstellung
A propos Viktor

Aktuelles

31.05.2016
Vater, Mutter, Kind - Familienforschung

Im Lesesaal des StiftsMuseums und des StiftsArchivs Xanten können Forscher ab sofort viele Kirchenbücher des Bistums Münster am Computerbildschirm einsehen.


31.05.2016
Historischer Stichtag: 31. Mai 1601 Todestag von Gebhard Truchseß von Waldburg

Welche einschneidende Folgen der Wechsel vom katholischen zum evangelischen Glauben haben konnte, zeigt das Leben des Schwaben Gebhard Truchseß von Waldburg.


28.05.2016
"Die Welt ist ein Buch..."

...wusste schon Augustinus. Am Samstag, den 28. Mai stehen im Lesesaal des StiftsMuseums 20.000 Bücher zur Verfügung.


28.05.2016
"Heiliger Christophorus, Retter aus Gefahren zu Wasser und zu Land..."

Am Samstag, den 28. Mai 2016 um 14.30 Uhr steht die Offene Gästeführung unter dem Thema "Von Anna bis Viktor - Heilige kennenlernen."