Aktuelles-DetailEnglisch

Lesen nährt den Geist

Stapelweise Lesefutter

„Lesen nährt den Geist“ wusste schon Seneca vor rund zweitausend Jahren. Entsprechende Lesenahrung ist im StiftsMuseum Xanten reichlich zu finden. Und kann kostenlos probiert werden am Samstag, den 25. November in der Zeit von 14.00 bis 16.30 Uhr.

In langen Reihen warten Bildbände, Kataloge und Lexika neben Broschüren und Zeitschriften. Im „Speisesaal“, der hier Lesesaal heißt, herrscht eine ruhige Atmosphäre. Die Fachfrau Christiane Peters erläutert im Flüsterton, wo was zu finden ist. Große Namen der Kunstgeschichte und Weltgeschichte sind ebenso vertreten wie Bücher über Xanten und den Niederrhein.

Jeder Besucher ist herzlich willkommen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Samstag, 25. November 2017 von 14.00 bis 16.30 Uhr

"Offene Handbibliothek" im Lesesaal

mit Christiane Peters M.A.

Der Eintritt ist frei und zwischen 14.00 und 16.30 Uhr jederzeit möglich.

Keine Anmeldung erforderlich.

Eine Ausleihe der Bücher ist nicht möglich.

Offene Gästeführungen im Winter

Von Oktober bis März findet am 2. Sonntag im Monat um 14.30 Uhr eine Offene Gästeführung statt.

Die Führung dauert etwa eine Stunde. Es muss nur der Museumseintritt entrichtet werden – die Führung selbst ist kostenlos.

In der Adventszeit ist jeden Sonntag der Eintritt frei und um 14.30 Uhr kann man sich der Offenen Gästeführung anschließen.

Das vollständige Programm finden Sie hier.

StiftsMuseum live

Erfahren Sie mehr über unsere Gästeführer/innen: Wer sie sind, was sie Ihnen zu bieten haben. Einfach ins Bild klicken

 

NEU Besondere Angebote für Gruppen

Das StiftsMuseum Xanten bietet attraktive Arrangements für Reisegruppen an. Hinter dem Motto "Tagestour ins Mittelalter" verbirgt sich eine überraschende Kombination aus Kulturgenuss und Geselligkeit, die alle Altersgruppen gleichermaßen anspricht.

>>mehr