Aktuelles-DetailEnglisch

Fundstücke zur Reformation

Jan van Leyden "König der Wiedertäufer"

Fundstücke zur Reformation - Die Wiedertäufer in Münster

Das Museum präsentiert diese Serie in Zusammenarbeit mit der Kirchenzeitung „Kirche+Leben“.

In den Jahren 1534 und 1535 war die Stadt Münster in der Hand christlich-radikal gesonnener Täufer. Für sie war Münster der von Gott gewählte Ort des neuen Jerusalem; von hier aus sollte die Erneuerung der Welt ihren Anfang nehmen.

Ein Merkmal des Täuferreichs war das Entscheidungs-Christentum, zu dem die bewusste Taufe von Erwachsenen gehörte. Ihre maßgeblichen Anführer waren Jan van Leyden, der sich zum König der Wiedertäufer ernannte, und Bernhard Knipperdollinck, der als Schwertführer für die Polizeiaufsicht verantwortlich war.

Sie regierten die Stadt diktatorisch, zerstörten das Stadtarchiv und kostbare Kirchenschätze, führten die Vielweiberei ein und bestraften ihre Gegner mit Hinrichtungen.

Das StiftsMuseum zeigt zwei Porträtkupferstiche die den "König der Wiedertäufer" und den "Schwertführer" in der Mode ihrer Zeit und mit den Insignien ihrer Macht darstellen. Heute weiß man, dass die dargestellten Ehrenzeichen des "Königs" nicht mit den tatsächlichen Insignien übereinstimmen.

Der Bischof von Münster ließ die Stadt monatelang belagern. Im Juni 1535 gelang die Verhaftung der Anführer. Sie wurden vor dem Rathaus in Münster öffentlich verurteilt und hingerichtet.

Die Kupferstiche sind im Oktober und November 2017 zu sehen im Raum 10 des StiftsMuseums Xanten.

 

 

Offene Gästeführungen im Winter

Von Oktober bis März findet am 2. Sonntag im Monat um 14.30 Uhr eine Offene Gästeführung statt.

Die Führung dauert etwa eine Stunde. Es muss nur der Museumseintritt entrichtet werden – die Führung selbst ist kostenlos.

In der Adventszeit ist jeden Sonntag der Eintritt frei und um 14.30 Uhr kann man sich der Offenen Gästeführung anschließen.

Das vollständige Programm finden Sie hier.

StiftsMuseum live

Erfahren Sie mehr über unsere Gästeführer/innen: Wer sie sind, was sie Ihnen zu bieten haben. Einfach ins Bild klicken

 

NEU Besondere Angebote für Gruppen

Das StiftsMuseum Xanten bietet attraktive Arrangements für Reisegruppen an. Hinter dem Motto "Tagestour ins Mittelalter" verbirgt sich eine überraschende Kombination aus Kulturgenuss und Geselligkeit, die alle Altersgruppen gleichermaßen anspricht.

>>mehr