Aktuelles-DetailEnglisch

Zwischen Himmel und Hölle

Für Sie sichtbar

Herbstzeit, dunkle Zeit. Beispielsweise an Halloween kann man gruseligen Gestalten begegnen. Im StiftsMuseum Xanten geht es am 4. November um 17 Uhr ebenfalls phantasievoll oder rätselhaft zu.

Zur Sonderführung „Ungeheuerlich. Monster und Mischwesen im Museum“ heißt Susanne M. Rupprecht die Besucher willkommen. Die Expertin hat alle Kunstwerke im StiftsMuseum genau untersucht. Sie hat kleine Teufelsgestalten, affenartige „wilde Wesen“ oder phantasievolle Drachen und Höllenwesen gefunden.

Welche es genau sind und was sie im christlichen Zusammenhang bedeuten, können Besucher im Rahmen der Führung erfahren.

Für diesen Termin verlängert das StiftsMuseum Xanten Tag seine Öffnungszeiten, um von der stimmungsvollen Abenddämmerung zu profitieren. Der Museumshof wird mit bunten Lichtern geschmückt, die den Weg beleuchten.

Sonderführung "Ungeheuerlich. Monster und Mischwesen im Museum"

Samstag, 4. November 2017 um 17.00 Uhr

mit Susanne M. Rupprecht

Dauer: ca. 60 Min.

Kosten: Nur Eintritt 4 Euro (ermäßigt 3 Euro).

Keine Anmeldung erforderlich.

Treffpunkt: Museumsfoyer

Offene Gästeführungen im Winter

Von Oktober bis März findet am 2. Sonntag im Monat um 14.30 Uhr eine Offene Gästeführung statt.

Die Führung dauert etwa eine Stunde. Es muss nur der Museumseintritt entrichtet werden – die Führung selbst ist kostenlos.

In der Adventszeit ist jeden Sonntag der Eintritt frei und um 14.30 Uhr kann man sich der Offenen Gästeführung anschließen.

Das vollständige Programm finden Sie hier.

StiftsMuseum live

Erfahren Sie mehr über unsere Gästeführer/innen: Wer sie sind, was sie Ihnen zu bieten haben. Einfach ins Bild klicken

 

NEU Besondere Angebote für Gruppen

Das StiftsMuseum Xanten bietet attraktive Arrangements für Reisegruppen an. Hinter dem Motto "Tagestour ins Mittelalter" verbirgt sich eine überraschende Kombination aus Kulturgenuss und Geselligkeit, die alle Altersgruppen gleichermaßen anspricht.

>>mehr