StartseiteHome

Rundgang

Das StiftsMuseum Xanten ist eines der schönsten kirchlichen Museen in Deutschland. Es beherbergt den großartigen Kirchenschatz des Xantener St. Viktor-Doms.

Das Museum befindet sich in den historischen Gebäuden des ehemaligen Kanoniker-Stifts von St. Viktor, dessen Geschichte bis in die Mitte des 8. Jahrhunderts reicht.

Seit seiner Eröffnung im Jahr 2010 fanden mehr als 70.000 Besucher ihren Weg ins StiftsMuseum und ließen sich von der stimmungsvollen Präsentation der kostbaren Exponate begeistern.

Zum Museum gehören eine historische Bibliothek und ein umfangreiches Archiv zur Geschichte des Rheinlandes.

Es werden spannende Themenführungen angeboten.

Das StiftsMuseum Xanten wird getragen von der katholischen Propsteigemeinde St. Viktor Xanten.

Besucherinformation

StiftsBibliothek

Publikationen

StiftsArchiv

Aktuelles

Das StiftsMuseum zeigt im Jahr 2017 einzelne "Fundstücke" zum Thema Reformation. Zur Zeit eine Ausgabe der "Confessio Augustana" und ein Porträt von Philipp Melanchthon.

Weiterlesen

Der Lesesaal schließt in den Sommerferien bis einschließlich 29. August 2017. Forscher können in dieser Zeit keine Archivakten, Bücher der Handbibliothek oder der historischen StiftsBibliothek einsehen.

Weiterlesen

Ein Wesen halb Mensch halb Tier sitz im Geäst, ein Drach schlängelt sich zwischen Gebetstexten. Was sie im StiftsMuseum zu suchen haben erfährt man am Samstag, 22. Juli 2017 um 14.30 Uhr in der Führung "Ungeheuerlich. Monster und Mischwesen im Museum" mit Susanne M. Rupprecht aus Münster

Weiterlesen

Die Abiturientin Katarina Geroschus probiert im StiftsMuseum Xanten die Kunst der Vermittlung. Zur offenen Gästeführung am Mittwoch um 12.30 Uhr ist der Eintritt frei!

Weiterlesen