StartseiteHome

Rundgang

Das StiftsMuseum Xanten ist eines der schönsten kirchlichen Museen in Deutschland. Es beherbergt den großartigen Kirchenschatz des Xantener St. Viktor-Doms.

Das Museum befindet sich in den historischen Gebäuden des ehemaligen Kanoniker-Stifts von St. Viktor, dessen Geschichte bis in die Mitte des 8. Jahrhunderts reicht.

Seit seiner Eröffnung im Jahr 2010 fanden mehr als 70.000 Besucher ihren Weg ins StiftsMuseum und ließen sich von der stimmungsvollen Präsentation der kostbaren Exponate begeistern.

Zum Museum gehören eine historische Bibliothek und ein umfangreiches Archiv zur Geschichte des Rheinlandes.

Es werden spannende Themenführungen angeboten.

Das StiftsMuseum Xanten wird getragen von der katholischen Propsteigemeinde St. Viktor Xanten.

Besucherinformation

StiftsBibliothek

Publikationen

StiftsArchiv

Aktuelles

Sonntag, den 11.03.2018 findet um 14.30 Uhr eine offene Gästeführung statt. Heinz-Josef Boos freut sich auf Ihren Besuch!

Weiterlesen

Am Samstag, den 24. Februar 2018 kann jeder Interessierte im Lesesaal des StiftsMuseums nach Herzenslust lesen. Von 14.00 bis 16.30 Uhr stehen rund 25.000 Bücher zum Blättern, Schmökern und Lesen zur Verfügung.

Weiterlesen

"Ich gebe, damit du gibst" beschreibt das Prinzip eines Gabentausches. Kleriker beten für den Schenker der ihnen als Gegengaben materielle Zuwendungen aller Art übergibt. Etwa sakrale Kunstwerke oder Ländereien und Güter. Im StiftsMuseum gibt es beeindruckende Beispiele für solche Stiftungen.

 

Weiterlesen

Das StiftsMuseum zeigt im Jahr 2017 einzelne "Fundstücke" zum Thema Reformation. Zur Zeit zwei Porträtkupferstiche der Anführer der Wiedertäufer von Münster. Das Museum präsentiert diese Serie in Zusammenarbeit mit der Kirchenzeitung „Kirche+Leben“.

 

Weiterlesen