Deutsch
English
 
 
Besucher Informationen

Öffnungszeiten

Dienstag bis Samstag: 10 bis 17 Uhr

Sonn- und Feiertag: 11 bis 18 Uhr

Montags, Karfreitag, 24., 25. und 31. Dezember, 1. Januar geschlossen

Eintrittspreise

Erwachsene 4 Euro | ermäßigt 3 Euro

Kinder unter 18 Jahren frei

Viele Wege führen ins StiftsMuseum!

Das StiftsMuseum Xanten liegt gleich hinter dem Dom. Es gibt zwei Eingänge: von der Straße "Kapitel" aus oder ebenerdig über den Museumshof. Auf den Hof gelangt man vom Dom aus durch den Kreuzgang oder aber von Westen aus durch das große Hoftor neben dem Dom.

Ein Besuch des Xantener Doms lässt sich sehr gut mit einem Besuch im StiftsMuseum verbinden. Viele Fragen, die bei der Dombesichtigung aufkommen können, werden im StiftsMuseum beantwortet.

Ihre Wege ins StiftsMuseum

Eingang vom Kapitel aus
Neben dem Dom (Westportal)
Durchs Tor von Westen her
Durch den Kreuzgang
Von Süden her
Über den Museumshof

Audioguides

Unsere elektronischen Audioguides begleiten die Besucher auf ihrem Rundgang durchs Museum. 30 Hörstücke geben Infos und Hilfestellung zum Verständnis der ausgestellten Kunstwerke.

Die Bedienung ist einfach. Es gibt Audioguides in deutscher, englischer, niederländischer und französischer Sprache. Für Kinder gibt es Extra-Hörstücke (leider bisher nur auf Deutsch).

Mietgebühr: 2 Euro

 

 

Aktuelles

31.07.2016
Im Hochsommer ins Museum? Klimatisierte Räume erwarten Sie!

Im Hochsommer genießen Sie im StiftsMuseum eine "kluge" Abkühlung! Sonntag, den 31. Juli 2016 kann sich jeder der Offenen Gästeführung um 14.30 Uhr anschließen und Neues erfahren.


29.07.2016
Historischer Stichtag: 22. Juli 1535 Todestag von Johann Ingenwinckel

Wie international man im Viktorstift Xanten während des Mittelalters vernetzt war, lässt sich gut am Beispiel des Stiftsherrn Johann Ingenwinckel zeigen. Er war er Propst in Xanten und Beamter an der Kurie in Rom, wo er am 22. Juli 1535 starb.


24.07.2016
Wohin in den Ferien? Sonntags bietet das StiftsMuseum einstündige "Kurzreisen"

Zur Offenen Gästeführung am Sonntag, den 24. Juli 2016 um 14.30 Uhr erwartet Mechtild van Bouwel die Besucher.


17.07.2016
Sonntags im Programm "Der Schatz von St. Viktor"

Zum Museumsrundgang durch die Dauerausstellung erwartet Ursula Kleinstäuber die Besucher am Sonntag, den 17. Juli um 14.30 Uhr.